Seite drucken Seite drucken
360°-Klinik-Rundgang Häufige Fragen

Dermatologische Rehabilitation

LEBENSQUALITÄT ERHALTEN UND VERBESSERN

Ihre dermatologische Klinik bei chronischen Erkrankungen der Haut

Chronische Hauterkrankungen stellen für die Betroffenen vielfach eine deutliche Beeinträchtigung im Leben dar. Die Ursachen für Hauterkrankungen sind vielfältig und zum Teil aufgrund genetischer Veranlagung wechselnd präsent. Allein sichtbare Hautveränderungen oder permanenter Juckreiz können zu erheblichen Einschränkungen in Privatleben, Alltag und Beruf führen, was nicht selten mit einer seelischen Belastung verbunden ist.

Ziel der Rehabilitation in unserer dermatologischen Klinik ist es, die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten zu erhalten und zu verbessern. Herausgelöst aus dem Alltag werden medizinische Fragen zu Ursachen und Auslösefaktoren geklärt, persönliche Risiko-Faktoren identifiziert, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, die Eigenverantwortung der Betroffenen für das eigene Leben gestärkt und sozialmedizinische Fragen (u.a. zur Arbeits- und Erwerbsfähigkeit) geklärt. Im Bedarfsfall wird das therapeutische Programm durch eine psychologische Begleitung ergänzt.

Dermatologische Klinik – Indikationen und Heilanzeigen

Das Behandlungsspektrum auf dem Gebiet der Dermatologie bzw. Allergologie und der Dermato-Onkologie umfasst alle chronische Erkrankungen der Haut.

Die häufigsten Erkrankungen sind:

  • Psoriasis (alle Formen inkl. Psoriasisarthritis)
  • Ekzemerkrankungen, in der Hauptsache atopisches Ekzem (Neurodermitis), Kontaktekzeme sowie Hand- und Fußekzeme
  • Berufsdermatosen und
  • Tumore der Haut z.B. T-Zell-Lymphome.
  • Akne Inversa

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserer dermatologischen Klinik. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular.