Seite drucken Seite drucken

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Patientenabrechnung

in Teilzeit vorerst befristet als Krankheitsvertretung für 1 Jahr

Unser Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention sucht für die Klinikzentralverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kaufmännischen Mitarbeiter für die Patientenabrechnung in Teilzeit.

Ihr Arbeitsgebiet

Sie übernehmen für unsere Kliniken die Abrechnung der Anschlussheilbehandlungen, Rehabilitationen und erbrachte Privatzahlerleistungen. Zudem stehen Sie in Kontakt mit Kostenträgern wie z.B. der Deutschen Rentenversicherung, Krankenkassen oder den Patienten selbst. Zusätzlich erstellen Sie Honorarabrechnungen unserer liquidierenden Ärzte.

Damit überzeugen Sie uns

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, etc.)
  • gute EDV-Kenntnisse
  • gute Umgangsformen, freundliches und sicheres Auftreten am Telefon sowie gegenüber den Patienten
  • Organisationstalent, hohe Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit

Das können Sie von uns erwarten

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Einarbeitung gewährleistet
  • Gleitzeitregelung
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Neugierig geworden?

Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Schiedel, Verwaltungsleiter, telefonisch unter 07264 86-2119 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Zentrale Personalabteilung
z. Hd. Frau Pfeiffer
Salinenstraße 30
74906 Bad Rappenau

Tel.-Nr.: 07264/86-2115
e-Mail: bewerbung@kur-br.de

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gesammelt in einer PDF-Datei zukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in anderen Formaten (Word, Open Office etc.) nicht berücksichtigen können.

Weitere Informationen: www.kurbadrappenau.de

Online bewerben