Seite drucken Seite drucken

Corona-Schnelltests liefern Testergebnisse in nur wenigen Minuten

Stäbchen rein - sicher sein.

Um die Patientensicher in unseren Kliniken bestmöglich gewährleisten zu können, bieten die Kur- und Rehakliniken seit letzter Woche Corona-Schnelltestungen an. Die Schnelltestung erfolgt über einen Rachenabstrich. Das Testergebnis bekommt der Patient nach nur ca. 17 Minuten.

Neuanreisen sind aus diesem Grund dazu verpflichtet, sich vor Betreten der Kliniken einem solchen Schnelltest zu unterziehen. Erst bei einem negativen Testergebnis wird das Betreten in die Kliniken gestattet. Zudem ist ein negatives PCR-Testergebnis aus den letzten 48 Stunden mitzubringen.

Die Corona-Schnellteststation hat täglich von 8-12 Uhr für unsere Patienten geöffnet.

Selbstverständlich werden auch unsere Mitarbeiter regelmäßigen Testungen unterzogen. Diese finden je nach Abteilung und Klinik nach den offiziellen Öffnungszeiten für die Patienten statt. 

An dieser Stelle möchten wir außerdem unseren fleißigen MitarbeiterInnen danken, die täglich trotz aller Herausforderungen ihren Beitrag zum Wohle der Patienten leisten! 

Gemeinsam schaffen wir das!