Seite drucken Seite drucken

Projekt Klinik 2015 – ein kurzes Update

Am 21.12.2015 wurde der Grundstein von unserem neuen Gebäude in der Salinenstr. 28 gelegt. Mit unserem Baustellentagebuch halten wir Sie über den Baufortschritt auf dem Laufenden.

3. Juli 2015

Die Baumaßnahmen zum Projekt „Klinik 2015“ machen weitere Fortschritte. Kurz vor Weihnachten haben die Arbeiten zur Errichtung der Verbindungsmall zwischen der Rosentrittklinik und der Salinenklinik/dem Stimmheilzentrum begonnen, um die Kliniken unterirdisch miteinander zu verbinden.

In der KW 21 fanden Durchbrucharbeiten zur Salinenklinik/zum Stimmheilzentrum statt. Der letzte Teil der Mall in Richtung Rosentrittklinik wird nun im Moment bis zum endgültigen Neubau provisorisch fertiggestellt, so dass der Durchgang ab Ende KW 25/Anfang KW 26 genutzt werden kann. Zeitgleich finden in der Rosentrittklinik Arbeiten zur Vergrößerung des Cafeteriabereichs statt.

Der Abbruch eines Bauteils der Rosentrittklinik (Küchenbereich und Schwimmbad) und der anschließende Neubau eines vierstöckigen Gebäudes sind die nächsten Baumaßnahmen. Die Patienten der Rosentrittklinik können ab diesem Zeitpunkt die Mall nutzen, um das Schwimmbad der Salinenklinik zu erreichen. Im Neubau wird die geriatrische Rehabilitationsklinik (Sophie-Luisen-Klinik), eine neue Küche, ein Bewegungsbecken und das neue Restaurant für die Rosentritt- und Sophie-Luisen-Klinik untergebracht werden.

3. Dezember 2015

Die Bauarbeiten im Kurgebiet schreiten voran. Nachdem ein Bauteil der Rosentrittklinik im September abgetragen wurde, begannen am 22.10.2015 die Aushubarbeiten für den Neubau.

Es entstehen die Sophie-Luisen-Klinik sowie weitere Funktionsräume der Rosentritt- und Sophie-Luisen-Klinik, ein Bewegungsbad und das neue Restaurant. Grundsteinlegung für den Neubau ist der 21.12.2015.

Am 19.10.2015 wurde die neue Cafeteria „Auszeit“ in der Rosentrittklinik eröffnet. Neben dem bisherigen Angebot erhalten Patienten und Mitarbeiter nun auch warme Snacks wie Paninis und vitaminreiche Smoothies. Zudem wird der Pflegestützpunkt im Eingangsbereich um zwei Zimmer ab Anfang Dezember erweitert.

Die ehemalige Patientenwäscherei in der Salinenklinik befindet sich momentan im Umbau. Hier entstehen zwei neue Ärztezimmer. Die Patienten haben nun die Möglichkeit, die Patientenwäscherei der Rosentrittklinik über die unterirdische Verbindungsmall zu erreichen.

3. März 2016

Eine Schatulle mit Tageszeitung, Mitteilungsblatt von Bad Rappenau, aktuellem Münzgeld, Baupläne und den Wünschen der anwesenden Gäste, wurde in die Bodenplatte eingelassen. Wenn alles nach Plan läuft nimmt die Sophie-Luisen-Klinik im Februar 2017 in den beiden Obergeschossen ihren Betrieb im neuen Gebäude auf. Im Erdgeschoss sind ein Restaurantbereich für die Patienten, ein Bewegungsbecken sowie weitere Funktionsräume vorgesehen. Im Untergeschoss wird sich die neue Großküche für alle Kliniken befinden. Am 12.02.2016 wurde die erste Zwischendecke gegossen. Die Außenwände der neuen Küche stehen auch bereits.

In der Rosentrittklinik sind die Vorbereitungsarbeiten für die Erweiterung des Pflegestützpunktes sowie die Neugestaltung der zentralen Rezeption abgeschlossen. Im Therapiebereich wurde eine neue Decke eingezogen und ein ansprechender Fußboden in Holzoptik verlegt. Anfang Februar 2016 war es soweit, dass der neue Kunstraum der Rosentrittklinik eingeweiht wurde. Die ersten Kunstwerke sind bereits entstanden und das Patienteninteresse ist groß. Die Kunsttherapie steht interessierten Patienten offen.

Im Moment werden die Patientenzimmer der Salinenklinik nach und nach im A-Bau renoviert. Die Zimmer erhalten einen freundlichen Vinylboden in Holzoptik, einen neuen Anstrich mit leichten Farbakzenten sowie bei Bedarf eine neue Badezimmerausstattung. Im Restaurant wurde ein separater Loungebereich mit eleganten Möbeln eingerichtet, der für Privatpatienten zur Verfügung steht.

Seit Dezember steht unseren Patienten der hauseigene Klinikkanal mit Informationen über unsere Häuser, Freizeitangeboten und vielen weiteren Bekanntgaben auf den Zimmern sowie im öffentlichen Bereich zur Verfügung. Die Patientenzimmer sowie die öffentlichen Bereiche (Ausnahme Sophie-Luisen-Klinik) sind seit Oktober 2015 mit Wlan ausgestattet.

28. April 2016

Rohbau bald fertiggestellt – sehr hell wird das zentrale Restaurant, das bodentiefe Fenster erhält.

Quelle: Kraichgau Stimme, 28.04.2016

22. Juni 2016

Die Rohbauarbeiten an unserem Neubau sind abgeschlossen. Am 24.06.2016 können wir Richtfest feiern. Der Einzug der geriatrischen Rehaklinik soll Anfang 2017 stattfinden.

Nächste Schritte sind Elektro-, Sanitär-, Lüftungs- und Heizungs-Rohmontage sowie die Montage von Kunststoff- und Alu-Elementen.  

Ende März konnten wir unsere neue Rezeption sowie die neuen Räumlichkeiten des Pflegestützpunktes in der Rosentrittklinik eröffnen.  

In unserem ambulanten Therapiezentrum mit Reha- und Vitalstudio wurden Umkleidekabinen, Sanitäranlagen sowie das Treppenhaus renoviert und ansprechend gestaltet.

13. Dezember 2016

Pünktlich zur kalten Jahreszeit sind alle Fenster im Neubau eingebaut. Auch die Dämmung der Außenfassade konnte fertiggestellt werden. Nächster Schritt wird nun das Auftragen des Außenputzes sein.

Auch das Bewegungsbad wurde Mitte November geliefert und eingebaut. Die vorbereitenden Arbeiten für die Zentralküche, die Heizungs-, Elektro- sowie die Sanitärinstallationen sind abgeschlossen. Im Dezember stehen Tapezier- und Deckenarbeiten auf der Agenda der Bauarbeiter und sollen bis Anfang Januar 2017 fertiggestellt sein. Die Bauarbeiten sind im vorgesehenen Plan.

16. März 2017

Seit dem letzten Infobrief im Dezember 2016 hat sich bei unserem Neubau sehr viel getan. Im Januar wurde der Küchenbereich gefliest und der Lastenaufzug montiert. Im Februar konnte die Küche inklusive Technik montiert werden.

Die Bodenbeläge in den Funktions- und Patientenzimmern sowie öffentlichen Bereichen wurden Anfang Februar fertiggestellt. Auch im neuen Restaurantbereich wurden diese Arbeiten Anfang März abgeschlossen. Des Weiteren wurde die Außenfassade angebracht. Der neue Restaurantbereich wird den Rosentrittklinikpatienten ab Kalenderwoche 12 zur Verfügung stehen. Weitere Arbeiten bis zum Festakt am 07.04.2017 und anschließenden Tag der offenen Tür am 09.04.2017 sind: Abbau des Gerüstes, Einrichtung der Patienten- und Funktionszimmer und Mängelbeseitigungen bei Bedarf. Der Umzug der Sophie-Luisen-Klinik ist für den 28.04.2017 geplant.

20. Juni 2017

Am 07.04.2017 feierten wir in unserem neuen Restaurant den Festakt zur Einweihung des Klinikneubaus. Am 06.04.2017 wurde das neue Weg- und Farbleitsystem in den Kliniken eingeführt.

Eine Besichtigung der Räumlichkeiten mit der modernen Zentralküche, dem neuen Bewegungsbecken, der Vortragsräume, dem Therapiebereich, dem neuem Restaurant und den zwei Stationen der geriatrischen Sophie-Luisen-Klinik, wurde den Gästen beim Festakt sowie den Besuchern am darauffolgenden Tag der offenen Tür am 09.04.2017 ermöglicht. Der Neubau fügt sich harmonisch in das Kurgebiet ein.

Am 06.04.2017 wurde das neue Weg- und Farbleitsystem in den Kliniken eingeführt. Die Bauteile erhielten neben der farblichen Neugestaltung neue Bezeichnungen (Bauteile A-G), um so die Patientenorientierung zu erleichtern. Auch die Bezeichnungen der Ebenen wurden für alle Häuser angepasst und vereinheitlicht.

Die neue Zentralküche mit modernen Küchengeräten und einer großen Spülstraße im Bauteil D bereitet seit dem 24.05.2017 ihre frischen Speisen für die Patienten zu. Die ehemalige Zentralküche der Salinenklinik/Stimmheilzentrum (Bauteil B) wird nun zu einer Verteilerküche zurückgebaut. Weiter sind hier ein neuer Patientenaufenthaltsbereich sowie ein direkter Durchgang in Bauteil C (Stimmheilzentrum) geplant. Die dortigen Restaurants werden renoviert und modernisiert.

Zeitgleich finden im Moment Arbeiten an der Außenanlage statt. Eine schöne Sonnenterasse für die neugestaltete Cafeteria Auszeit in der Rosentrittklinik/Sophie-Luisen-Klinik wird gerade angelegt, so dass Patienten, Besucher und Mitarbeiter in Zukunft u.a. ihre Kaffeespezialität auf einer direkt angrenzenden Terrasse zu sich nehmen können.

28. September 2017

Die Bauarbeiten unseres Neubaus in der Salinenstraße 28 sind bereits seit einiger Zeit fertiggestellt und unsere Patienten wohnen seit Ende April in den neuen Räumlichkeiten. 

Doch das Klinik 2015-Projekt ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Im Moment finden Rückbauarbeiten der ehemaligen Zentralküche in der Salinenklinik statt. An der Stelle der ehemaligen Speisenzubereitung entstehen neben einer neuen Cafeteria ein überarbeiteter Restaurantbereich, eine moderne Diätlehrküche, weitere gemütliche Patientenaufenthaltsbereiche sowie die bauliche Verbindung von Haus B und C auf Ebene 2.

Nach Eröffnung der neuen Cafeteria im ruhigeren Restaurantbereich ist die Umgestaltung des Foyerbereichs einschließlich der Rezeption vorgesehen.

20. Dezember 2017

Das Projekt Klinik 2015 ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Wie schon im Infobrief September 2017 berichtet wurde, finden im Moment die Rückbauarbeiten der ehemaligen Zentralküche in der Salinenklinik statt.

An der Stelle der ehemaligen Speisenzubereitung entstehen neben einer neuen Cafeteria ein überarbeiteter Restaurantbereich, eine moderne Diätlehrküche, weitere gemütliche Patientenaufenthaltsbereiche sowie die bauliche Verbindung von Haus B und C auf Ebene 2.

Nach Eröffnung der neuen Cafeteria im ruhigeren Restaurantbereich ist die Umgestaltung des Foyerbereichs einschließlich der Rezeption vorgesehen.