Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Betriebsleiter (m/w/d) für den Bereich Küche & Service

in Vollzeit

Unser Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsleiter (m/w/d) für den Bereich Küche & Service

Ihr Arbeitsgebiet

Unsere Zentralküche ist für die Versorgung der Rosentrittklinik, Sophie-Luisen-Klinik, Salinen Klinik sowie des Stimmheilzentrums verantwortlich.     Täglich werden ca. 430 Essen produziert und ausgegeben. In der Küche und im Service sind derzeit rund 40 Mitarbeiter beschäftigt, die zum reibungslosen Ablauf der Patientenversorgung beitragen.

Sie sind für die operative und strategische Personalführung verantwortlich und übernehmen die fachliche und wirtschaftliche Steuerung der Küche sowie des Services. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählt die Erstellung von Verpflegungskonzepten, die Sicherstellung vereinbarter Hygiene- und Qualitätsstandards und die Überwachung und fortlaufende Kontrolle der wirtschaftlichen Daten und Kennziffern.

Ihr Profil

  • Sie sind Küchenmeister, (Hotel-) Betriebswirt oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Großküchen, vorzugsweise im Reha-Bereich
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Sie haben hohe Ansprüche an Qualität und eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Sie gehen routiniert mit den Office-Anwendungen sowie EDV-gestützten Prozessen um

Wir bieten

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem großen Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Interne Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Zentrale Personalabteilung,
z. Hd. Frau Kizenberger,
Salinenstraße 30,
74906 Bad Rappenau,

Tel.-Nr.: 07264/86-2173, e-Mail: bewerbung@kur-br.de 

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gesammelt in einer PDF-Datei zukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in anderen Formaten (Word, Open Office etc.) nicht berücksichtigen können.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Kizenberger, Personalreferentin, telefonisch unter 07264 86-2173 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen: www.kurbadrappenau.de

 

Lernen Sie Bad Rappenau kennen