Seite drucken Seite drucken
360°-Klinik-Rundgang Häufige Fragen

Rund um Bad Rappenau

Die Vielfalt der Region entdecken

Umgeben von der idyllischen Hügellandschaft des Kraichgaus liegt unsere traditionsreiche Kurstadt unweit des Schwarzwalds, des Odenwalds und der Rheinebene – eine Umgebung, die es zu erkunden lohnt!

Rad- und Wanderwege führen in reizvolle Waldlandschaften und entlang von Weinbergen in die malerischen Täler von Neckar, Jagst und Kocher. Die Gäste-Information der BTB und das Bürgerbüro bieten neben geführten Wanderungen auch praktische Karten mit ausgezeichneten Wegen. Darüber hinaus finden Freunde des Nordic Walking gut ausgeschilderte Strecken unterschiedlicher Länge rund um Bad Rappenau. Zum geselligen Ausüben dieses Trendsports lädt auch eine offene Laufgruppe am Therapiezentrum ein (Kontakt: Tel. 86-2167).

Für Tagesausflüge rund um Bad Rappenau bieten sich zahlreiche touristische Ziele und Sehenswürdigkeiten an. Die Gäste-Information Bad Rappenau und die Ansprechpartner an Ihrer Klinikrezeption geben Ihnen gerne weiterführende Informationen.

Auto- und Technikmuseum Sinsheim

Auf über 30.000 qm Hallenfläche erwarten Sie mehr als 3.000 Ausstellungsstücke, darunter die Original Concorde der Air-France, die "russische Concorde" Tupolev TU-144, mehr als 300 Oldtimer, 200 Motorräder, 40 Sportwagen, die größte permanente Formel-1 Sammlung Europas, 60 Flugzeuge, 20 Lokomotiven und vieles mehr.

Außerdem findet man dort das größte Filmerlebnis der Welt, das IMAX 3 D Filmtheater.

Erlebnispark Tripsdrill mit Wildparadies

Deutschlands erster und kinderfreundlichster Erlebnispark. Rund um das historische Wahrzeichen, die Altweibermühle, warten über 100 originelle Attraktionen - inklusive dem Wildparadies Tripsdrill. Highlights sind die Holzachterbahn MAMMUT und die Katapultachterbahn Karacho.

Fußballstadion: PreZero Arena Sinsheim

Mit der PreZero Arena entstand eines der modernsten und attraktivsten Fußballstadien bundesweit. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre der PreZero Arena begeistern und seien Sie Gast bei einer Arena-Tour durch die heiligen Hallen von 1899 Hoffenheim. Folgen Sie den Spuren der Bundesliga-Profis von den Umkleidekabinen hinaus in die exklusive Heimspielstätte von 1899 Hoffenheim.

Greifvogel-Vorführungen in der Burganlage Guttenberg

Die trutzige Burg Guttenberg liegt in direkter Sichtweite zur Burgruine Hornberg und bittet einen wunderbaren Rundblick über das Neckartal. Sie ist nahezu vollständig erhalten und beherbergt Deutschlands ältestes und bekannteste Greifvogelwarte. Beim Rundgang durch Geierhof, Eulengraben und Adlerring kann man rund 100 Greifvögel besichtigen. Es stehen tägliche Vorführungen auf dem Programm.

Stauferstadt-Besichtigung in Bad Wimpfen

Die malerische Altstadt der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen und freien Reichsstadt Bad Wimpfen steht als Ganzes unter Denkmalschutz und zählt zu den eindrucksvollsten Stadtbildern in Deutschland. Regelmäßig bitten historisch gewandete Gästeführerinnen zur Besichtigung der Kaiserpfalz. Durch die Nachtwächtertradition von Bad Wimpfen führt regelmäßig ein orts- und geschichtenkundiger Stadtführer in historischer Aufmachung durch die abendliche oder nächtliche Stadt. Gesellig geht es bei einer Planwagenfahrt zu.

Erholung im Blütenmeer

Die gepflegten und abwechslungsreichen Bad Rappenauer Gärten- und Parkanlagen in ihrer bunten Vielfalt sind ein attraktives Aus - flugsziel für die ganze Familie. Egal, ob am Gradierwerk, einer Art großes Freiluftinhala - torium mit salzhaltiger Luft, beim Tiergehege im Zeitwald, im Lavendellabyrinth, auf dem Barfußpfad oder im Quellenhain - die drei großen Parks, der Salinengarten, der Kurpark und der Schlosspark, mit Spielplätzen, Was - serläufen und Ruheoasen bieten auf rund 29 Hektar Erholung für Körper, Geist und Seele.

Weitere empfehlenswerte Ausflugsziele: