Seite drucken Seite drucken
360°-Klinik-Rundgang Häufige Fragen

Klinikleitung

Dr. medic Andreas Reuss

Herzlich Willkommen in der Sophie-Luisen-Klinik

Geriatrische Rehabilitationsklinik

Ein Aufenthalt in der Sophie-Luisen-Klinik kann dazu beitragen, Krankheitsbeschwerden bei älteren Patientinnen und Patienten zu lindern und deren Selbstständigkeit zu fördern.

In der Sophie-Luisen-Klinik bringen sich unterschiedliche Fachrichtungen mit speziellen Kompetenzen und Erfahrungen in eine umfassende Rehabilitation unserer Patientinnen und Patienten mit geriatrischen Krankheitsbildern ein.

Die häufigsten Einschränkungen, unter denen unsere Patientinnen und Patienten leiden, sind gefäßbedingte Gehirnfunktionsstörungen, Spätschäden von Diabetes, Gelenkschäden oder Frakturen oder neurologische Erkrankungen. Viele benötigen auch vorübergehende Unterstützung nach Operationen oder anderen stationären Behandlungen im Akutkrankenhaus.

Neben der fachärztlichen Betreuung profitieren unsere älteren Patientinnen und Patienten von aktivierenden und mobilisierenden Angeboten im Bereich der Krankengymnastik, Physikalischen Therapie, Ergotherapie, Psychotherapie, Diätberatung, Sozialdienst und Sprachtherapie.

In enger Absprache mit Ihnen und Ihren Angehörigen schöpfen wir die heute in der Medizin verfügbaren Möglichkeiten aus, um Funktionsdefizite, die im fortgeschrittenen Alter auftreten, zu beseitigen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Auch in einem entlastenden Umgang mit Ihrer Krankheit oder Behinderung möchten wir Sie unterstützen. Zu diesem Zweck werden wir Ihnen auch geeignete Formen zur Selbsthilfe aufzeigen.

Es erwartet Sie ein Behandlungsprogramm, das wir exakt nach Ihren persönlichen Voraussetzungen entwickelt haben. Die darin vorgesehenen Maßnahmen dienen dazu, Ihre Selbstständigkeit so umfassend wie möglich wiederherzustellen und eine gegebenenfalls drohende Pflegebedürftigkeit zu vermeiden. Wir werden alles dafür tun, dass Sie Ihr weiteres Leben bei Beachtung unserer Therapieempfehlungen trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung weitgehend selbst gestalten und mit neuer Lebenskraft ausfüllen können.

Während Ihres Aufenthalts in unserer Klinik wohnen Sie in einem der komfortabel eingerichteten Doppelzimmer. Diese sind einschließlich des Sanitärbereichs rollstuhlgerecht gestaltet und verfügen über Annehmlichkeiten wie Telefonanschluss, WLAN und TV. Schöne Aufenhaltsbereiche stehen Ihnen zur Verfügung.