Seite drucken Seite drucken
360°-Klinik-Rundgang Häufige Fragen

Leiter Therapiezentrum

Ingmar Schiedel

Herzlich Willkommen im Therapiezentrum

REHABILITATION, PRÄVENTION UND HEILMITTEL UNTER EINEM DACH

Von den Angeboten in unserem Therapiezentrum profitieren Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichsten Beschwerden ebenso wie gesundheitsbewusste Menschen, die aktiv ihre Leistungsfähigkeit und ihr Wohlbefinden stärken wollen.

Das ambulante Therapiezenrum ist spezialisiert auf Gesundheitsdienstleistungen in den Bereichen Heilmittel und ambulante Rehabilitation, Programme zur Gesundheitsstärkung und Vorbeugung. Mit Hilfe der Physiotherapie können aktiv Heilungsprozesse unterstützt, fortgeführt oder auch erneuten Problemen vorgebeugt werden. Auf privater Basis können Sie Osteopathie, Dorntherapie, Fußreflexzonenmassage oder Kinesiotape in Anspruch nehmen. Außerdem kann bei uns eine vorab genehmigte ambulante Vorsorgeleistung (Badekur) durchgeführt werden (nach Rezeptverordnung durch einen Badearzt in Bad Rappenau).

In der Prävention arbeiten wir mit den Krankenkassen und der DRV Bund und Baden-Württemberg zusammen. Nebem dem Präventionsprogramm der Rentenversicherung bieten auch Krankenkassen Präventionsprogramme an (zum Beispiel KardioAktiv). Einen besonderen Fokus legen wir auf die betriebliche Gesundheitsförderung. Hier bieten wir unter anderem das JobFit-TopFit-Programm an. Neben Anwendungen im Therapiezentrum verfügen wir mit unserer Road-Show über eine mobile Rückenmess-Station zum Einsatz direkt bei den Betrieben vor Ort.

Mit der Zulassung zur Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP) und zur ambulanten muskuloskelettalen Rehabilitation ist unser Therapiezentrum qualifiziert für Patientinnen und Patienten, die nach orthopädischen Erkrankungen, Operationen oder Unfällen wieder mobil und fit werden wollen. Die Behandlungsprogramme werden maßgeschneidert für jeden einzelnen unserer Patienten entwickelt und kombinieren vielfältige Einzelmaßnahmen. Mit Gesundheitssport und Sporttherapie können wir bei vielerlei Beschwerden die Genesung beschleunigen und die Mobilität fördern. Hierfür bieten wir beispielsweise muskuläre Aufbautrainings und spezielle Programme zur Stärkung des Rückens einschließlich einer Osteoporoseschule an. Für Herzpatienten empfiehlt sich unser medizinisch betreutes Kardiotraining. Über besondere Erfahrung verfügen wir auch in der Betreuung von Diabetikern. Unsere Ernährungsberater vermitteln das besondere Know-how zur Zubereitung spezieller Diabetes-Diätkost.

Ebenso tragen geeignete Maßnahmen aus der Physiotherapie, Physikalischen Therapie, Medizinischen Trainingstherapie und Ergotherapie wie auch unsere Psychologische Beratung und Sozialberatung zum Therapieerfolg bei.

Heilmittelverordnungen und Rezepte

Heilmittelverordnungen und Rezepte

Die Heilmittelverordnung erfolgt über Ihren Haus- oder Facharzt. Nach Ausstellung der Heilmittelverordnung können Sie diese in unserem Rehasport- und Fitnessstudio durchführen. Vereinbaren Sie dazu einfach persönlich oder telefonisch Ihre Termine:

Kontakt:

Telefon: 07264/86-2132   
Fax: 07264/86-2188
Oder schreiben Sie uns eine Email.

Unsere Angebote und Preise finden Sie hier.

Ambulante Rehabilitation

Ambulante Rehabilitation

In unserem Therapiezentrum bieten wir umfassende ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen im Fachgebiet Orthopädie an. Sie können diese als wohnortnah durchgeführte Leistungen entweder im Rahmen einer ganztägig ambulanten Rehabilitation (Kostenträger: Deutsche Rentenversicherung oder Krankenkasse) oder einer Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP mit den Kostenträger Berufsgenossenschaften oder Privat) in Anspruch nehmen.

Ihre ganztägig ambulanten Aufenthalte umfassen ein auf Sie abgestimmtes Leistungsangebot an Therapien (Physio-, Physikalische Therapie, Gesundheitssport und Sporttherapie, etc.) und ärztlicher Betreuung (ausgenommen EAP/DGUV) sowie ein tägliches Mittagessen. Die Rehaeinrichtung verfügt über einen Fahrdienst. Sollte es aus medizinscher Sicht erforderlich sein, kann die tägliche Abholung und Heimfahrt mit dem Therapiezentrum vereinbart werden.

Bewegungsanalyse

Bewegungsanalyse

Ultraschall-topometrische Bewegungsanalyse

Mithilfe der ultraschall-topometrischen 3D-Analyse können Bewegungsabläufe untersucht werden. (Sport-)Verletzte aus der Region nutzen diese Möglichkeit zur Überprüfung und Verbesserung ihrer funktionellen Fähigkeiten. Dazu bringen die Therapeutinnen und Therapeuten Ultraschallsender an der entsprechenden Körperregion an. Bei der anschließenden Analyse eines Bewegungsablaufs können Belastungsmuster und die möglichen Konsequenzen für einzelne Gelenke festgestellt und beurteilt werden. Auch dynamische Wirbelsäulenanalysen sind so möglich. Besonders nachgefragt ist diese Methode bei Golfsportlern, gelten doch Rückenschmerzen als die häufigste Begleiterscheinung bei diesem Sport.

Beispiel: Analyse eines Golfschwungs

Ausgang ist der individuelle aufrechte Stand (Nullposition).

Golfschlag mit Ultraschallsendern

Wirbelsäulenbewegungsanalyse des Golfschwungs

Die Methode erfasst mittels fortschrittlicher Ultraschalltechnik die individuelle Ausprägung der verschiedenen Belastungssituationen, die beim Golfschwung auftreten können. Jede Phase kann exakt bestimmt und bewertet werden. Individuelle Belastungsspitzen werden zuverlässig identifiziert. Die Ergebnisse bieten sich als hilfreiche Grundlage für ein individuell abgestimmtes Trainingsprogramm an.

Das ultraschall-gestützte Analyseverfahren kommt auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung zum Einsatz.