Seite drucken Seite drucken

Küchenhilfe (m/w/d)

mit 19,5 Stunden/Woche oder im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung nach Bedarf

Unser Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention sucht für die Klinikzentralküche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Küchenhilfe (m/w/d) in Teilzeit

Ihr Tätigkeitsgebiet

Sie unterstützen das Küchen- und Serviceteam in den einzelnen Kliniken. Beim Einsatz in der Küche arbeiten Sie in der Zentralküche unserer Kliniken und den einzelnen Verteilerküchen und der Spülküche aktiv mit und unterstützen das kochende Personal in allen anfallenden Arbeiten. Im Service unterstützen Sie unsere Patienten während der Essenszeiten und sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Speisesaal.

Das bringen Sie mit

Sie haben Spaß an der Arbeit, können anpacken und bringen eine gute Teamfähigkeit mit. Zeitlich sind sie so flexibel, dass sie am Zweischichtsystem und anteilig an den Wochenenden arbeiten können. Erste Erfahrungen im Service bzw. in der Küche einer Klinik oder in der Gastronomie sind wünschenswert.

Das können Sie von uns erwarten

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz, auch in Krisenzeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zahlreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Zentrale Personalabteilung,
z. Hd. Frau Kizenberger,
Salinenstraße 30,
74906 Bad Rappenau,

Tel.-Nr.: 07264/86-2173, e-Mail: bewerbung@kur-br.de

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gesammelt in einer PDF-Datei zukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in anderen Formaten (Word, Open Office etc.) nicht berücksichtigen können.

Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Braun telefonisch unter 07264 83 6156 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen: www.kurbadrappenau.de

Online bewerben